Einladung zur öffentlichen Vorlesung „Welche Werte tragen ein modernes Medizinsystem?“ an der Paracelsus Universität

20.04.2013, 19.00 – 20.30 Uhr
Paracelsus Medizinische Privatuniversität,
Strubergasse 21, 5020 Salzburg
Wyss-Haus, EG, Hörsaal Julian Frick

Um Anmeldung unter sabine.ritzinger@pmu.ac.at wird gebeten

 
Die Paracelsus  Medizinische Privatuniversität lädt herzlich zur Vorlesung „Welche Werte tragen ein modernes Medizinsystem?“ am 20. April 2013 ein. Der im Vorjahr verstorbene Mitbegründer der Universität, Univ.-Prof. Dr. Julian Frick, war ein herausragender Arzt, aber mehr noch – ein einzigartiger Mensch. Er wird uns ein Vorbild bleiben.

Gemeinsam mit seiner Familie sowie Freunden und Weggefährten möchten wir sein Leben und vor allem die Ideale, die sein Denken und Handeln geprägt haben, in Erinnerung rufen. Denn seine Ideale sind es, die ärztliches Tun tragen sollten, Werte eines humanistischen Weltbilds. Wir wollen seines Lebens und Wirkens im Rahmen einer Diskussionsrunde gedenken und in seinem Sinne fragen, welche Werte ein Medizinsystem vorantreiben und dabei  menschlich bleiben lassen.

Die Referenten:

  • Rektor Univ.-Prof. Dr. Herbert Resch: „Prof. Dr. Julian Frick, Mitbegründer der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und Ehrenrektor“
  • Univ.-Prof. DDr. Barbara Maier: „Ärztliche Ethik und Ausbildung im Medizinstudium“
  • Univ.-Prof. Dr. Ernst Wolner: „Medizin im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit“
  • Dr. Martina Paulmichl: „Der Mensch Julian Frick“
  • Dr. Katharina Paulmichl: „Translationale Wissenschaft und Ethik“

ANMELDUNG: Da im Anschluss ein kleiner Imbiss serviert wird, bitten wir um verlässliche Anmeldung unter sabine.ritzinger@pmu.ac.at