Einladung zum Open Symposium der BETA-JUDO Study Group

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde lädt gemeinsam mit der PMU herzlich zum Open Symposium der BETA-JUDO Study Group ein. Nähere Informationen finden hier: Einladung Symposium der PMU

Wann: 5. Februar 2014, 16.00 bis 18.00 Uhr
Wo: HS 1 im Wyss-Haus (Haus A) der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Strubergasse 21, 5020 Salzburg

BETA-JUDO ist eine Studie zur Fettleibigkeit und Diabetes mellitus Typ 2 bei Kindern und Jugendlichen. Ein interdisziplinäres Team aus sechs europäischen Ländern (Schweden, Luxemburg, England, Deutschland, Schweiz, Österreich) erforscht  mit Fokus auf Bauchspeicheldrüsen- (Beta- Zell)-Biologie, Transkriptions- und Protein- Profiling, Genetik, Epidemiologie und Bioinformatik die Problematiken und Besonderheiten von Fettleibigkeit und Diabetes mellitus Typ 2 bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Dabei kommen gezielte therapeutische Ansätze wie beispielsweise intensive Lebensstilschulungen und Medikamente zum Einsatz. Darüber hinaus wird es spannend sein zu beobachten, ob ein frühzeitiger Therapiebeginn – bevor sich gravierende Probleme im Erwachsenenalter einstellen – Vorteile für betroffene Kinder und Jugendliche bringt. Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde des Universitätsklinikums Salzburg ist eines von drei europäischen Studienzentren und dabei mit der Koordination und Durchführung wesentlicher Studienteile betraut.

Kontakt:
Dr. Katharina Paulmichl
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendchirurgie
k.paulmichl@salk.at