Probanden für eine Höhenmedizinstudie auf der Margherita Hütte gesucht

Das Universitätsklinikum Salzburg sucht Teilnehmer/innen für eine Studie im Zeitraum 19. bis 29. Juli 2016, in der untersucht wird, ob inhalatives Cortison prophylaktisch gegen die akute Bergkrankheit wirkt. Gesucht werden Personen im Alter zwischen 18 und 60 Jahren.

Geboten werden:
+++ Labor, Echokardiographie und Belastungsergometrie vor Beginn der Studie
+++ 3 Tage Aufenthalt auf der Margherita Hütte (4559m)
+++ Durch erfahrene Bergführer geführter Aufstieg zur Margherita Hütte
+++ Eine Übernachtung auf der Gnifetti Hütte (3647)
+++ Kosten für Reise, Verpflegung und Unterbringung werden übernommen
Informationen und Anmeldung: Dr. Franziska Macholz, f.macholz@salk.at, Tel. +43 (0)5 7255-58618