Digitalisierung in der Mobilität

Am 12. April war Mag. Claudia Schmidt, Abgeordnete im Europäischen Parlament, gemeinsam mit Landtagspräsident Josef Schöchl zu Gast bei Salzburg Research. Als Mitglied im europäischen Ausschuss für Tourismus und Verkehr informierte sie sich bei uns im Haus über das Forschungsthema Digitalisierung in der Mobilität.

Die Digitalisierung ist in der Mobilität einer der großen Enabler. Sie macht eine Vernetzung und Verknüpfung von verschiedenen Verkehrsmitteln und Mobilitätsformen möglich. Dadurch entsteht für die Nutzerinnen und Nutzer ein attraktives Angebot.

Autonomes Fahren: Digibus

Auf großes Interesse stieß der selbstfahrende Digibus, mit dem Salzburg Research 2017 sieben Monate lang in Koppl intensive Tests durchführte.

Weitere Informationen und Bilder unter: https://www.salzburgresearch.at/2018/digitalisierung-in-der-mobilitaet/