Workshop: Drahtlose Schmalband-Technologien

Am 8. Februar lud Salzburg Research zu einem Workshop zum Thema „Drahtlose Schmalband-Kommunikation im Umfeld des Internet der Dinge und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation“. Interessierte aus unterschiedlichen Bereichen informierten sich über den aktuellen Stand von Schmalband-Technologien und tauschten sich im Workshop mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern über mögliche Anwendungsfelder aus.

Die digitale Transformation hält Einzug in nahezu alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. Die Entwicklungen des Internets der Dinge ist der treibende Faktor und wird in den nächsten Jahren Lebens- und Arbeitsweise maßgeblich beeinflussen. Immer kleinere, kostengünstigere und leistungsfähige Geräte können Daten an nahezu jedem beliebigen Ort erfassen.

Weitere Informationen und Bilder unter: https://www.salzburgresearch.at/2018/workshop-drahtlose-schmalband-technologien/